Digitale Vorleseaktion für Kinder

Ab Freitag, den 04.06.2021, gibt es auf der Homepage der Stadtbibliothek Herne eine digitale Vorleseaktion für Kinder. Mit dabei ist unsere Therapiebegleithündin (in Ausbildung) Milky, die sich mit Euch zusammen die spannende Geschichte anhört.

 

 

 

 

 

 

 

Ihr findet die Vorleseaktion auf der Seite der Stadtbibliothek Herne unter folgendem Link:

www.herne.de/stadtbibliothek

Wir haben geöffnet…

In der aktuell für uns, alle schwierigen Situation, sind wir weiterhin für Sie da.
Wir führen weiterhin die ergo- und physiotherapeutischen Behandlungen, unter verschärften, hygienischen Maßnahmen durch.

Die Durchführung von körpernahen Dienstleistungen findet unter Einhaltung der gültigen Hygienevorgaben laut Corona-Schutzverordnung  statt.

Bei Dienstleistungen, bei denen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes nicht möglich ist ( z.B. Gesichtskosmetik) ist ein tagesaktueller, negativer Schnelltest vorzulegen.

Wir bitten Sie, beim Besuch unseres Therapiezentrums, auf die empfohlenen Hygiene-Maßnahmen zu achten und einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Bitte desinfizieren Sie sich beim Betreten der Praxis gründlich die Hände, am dafür vorgesehenen Desinfektionsmittel-Spender.

Bleiben Sie gesund.

Ihr Team vom Therapiezentrum Urbisana

Unsere Angebote im März und April

Pünktlich zu Ostern haben wir in kleinen Eiern, große Angebote versteckt.

kleines grünes Ei: Handreflexzonenmassage                 25€ statt 30€
kleines gelbes Ei: Klassische Massage                               13€ statt 15€
kleines rotes Ei: Fußmassage und Fußsprudelbad       10€ statt 16€

Als Osternest:                                                                                 48€ statt 64€

 

Ab dem 05.06.2019

starten wir wieder mit unserem Kurs “ autogenes Training für Kinder“.

Dieser findet jeden Mittwoch, in der Zeit von 16:15 Uhr – 17:00 Uhr, statt.

Die Feuerwehr ist da !

In Zusammenarbeit mit der freiwilligen Feuerwehr Herne fand am 14.05.2018 die Brandschutz-Früherziehung für unsere Vorschulkinder statt.
Neben vielen lehrreichen Informationen war die Erkundung eines Feuerwehrautos das absolute Highlight für die Kinder.